Jugendliche bauen in Fürth ihr „Eine-Welt-Haus“.

Wer will mitmachen?

Ab Ende August wird der Jugendtreff Oase Fürth zur kreativen Baustelle für Jugendliche zwischen 14 und 21. Mädchen und Jungen, Flüchtlinge und Einheimische bauen gemeinsam ihr „Eine Welt-Haus“.

Das fertige Bauwerk in der Größe eines Gartenhauses, ausschließlich aus Recyclingmaterialien gestaltet, wird zum selbstorganisierten Treffpunkt.

Soviel sei zu Beginn gesagt – alles Weitere lassen wir offen und machen es von euren Ideen, Vorstellungen und Wünschen abhängig. Gemeinsam mit Spezialisten wollen wir verrückte Dinge ausprobieren und umsetzen!

Wer Lust hat, dabei mitzumachen, findet hier alle weiteren Infos und Termine.

Wer sich mit Materialspenden an dem Projekt beteiligen möchte, kann sich hier genauer darüber informieren, was wir für den Bau benötigen und wann und wo die Materialien abgegeben werden können.

Wenn ihr Lust habt, an einem spaßigen und spannenden Projekt mitzumachen und andere Jungs und Mädchen aus aller Welt kennen zu lernen, meldet euch!

Wir freuen uns auf euch!